Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz
mit den Kirchen Hl. Kreuz, St. Maria Rosenkranz und St. Bonifatius

Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Farbe bekennen. In Stadt und Kirche!

Vielleicht ist Ihnen die Fahne in den bunten Farben des Regenbogens an den Kirchtürmen aufgefallen und Sie fragen sich, weshalb sie dort weht. Dazu ein paar erklärende Worte:

Mit seinem Nein zur Segnung homosexueller Paare hat der Vatikan einen Proteststurm in der katholischen Kirche in Deutschland ausgelöst. Auch unser Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand haben mit großer Enttäuschung diese Äußerungen des Vatikans zur Kenntnis genommen.
Diese Entscheidung macht uns sehr betroffen. Wir können sie nicht nachvollziehen. Für uns als Christen sind alle Menschen gleich, egal welchen Geschlechts und welcher sexuellen Orientierung.
Menschen in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften verdienen jeden Respekt. Sie treten genauso füreinander ein, übernehmen Verantwortung füreinander, sorgen füreinander und tragen sich gegenseitig wie Menschen in heterosexuellen Beziehungen. Sie geben einander das Beste, was Menschen einander geben können: Liebe und Zuneigung, die sich nicht zuletzt in körperlicher Zuwendung zeigt.
Jede Liebe verdient einen Segen. Dafür setzen wir uns als Gremien der Kirchengemeinde ein. Unsere Türen stehen allen offen, gleich welcher Herkunft, welchen Geschlechts oder welcher sexuellen Orientierung!

Für Vielfalt und Offenheit stehen die verschiedenen Farben auf der Fahne an unserem Kirchturm.

Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand Heilig Kreuz


Rosenkranzkirche

Kreuzkirche

Bonifatiuskirche

« zurück