Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz
mit den Kirchen Hl. Kreuz, St. Maria Rosenkranz und St. Bonifatius

Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Aktuelle Corona-Infos zur Nutzung der Gemeindehäuser

Liebe Gemeinde,
die zunehmenden Lockerungen der Corona-Regeln machen sich nun auch in unseren Gottesdiensten bemerkbar. Die vorgegebene Hygiene-Regeln sind weiterhin zu beachten, vor allem die Einhaltung eines angemessenen Abstandes, was bedeutet, dass in den Kirchen nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht. DasTragen einer medizinischen Maske ist weiterhin Pflicht, bis der Platz eingenommen wird. Ebenso gilt weiterhin die Erfassung der Kontaktdaten. Wenn Sie zum Gottesdienst kommen, bringen Sie doch bitte eine Zettel mit Namen, Anschrift und Telefonnummer mit, da wir eine Liste der Gottesdienstbesucher erstellen müssen.
Seit dem 4.6. ist der Gemeindegesang wieder erlaubt und auch das Gotteslob darf jetzt wieder benutzt werden.
 

Sie finden hier die aktuellen Corona-Verordnungen vom Land Niedersachsen und vom Bistum. Unter bestimmten Voraussetzungen können die Gemeindhäuser wieder von unseren Gruppen genutzt werden. Es muss ein Hygienekonzept vorgelegt werden und alle Termine müssen im Pfarrbüro angemeldet werden. Die geltenden Bestimmungen sind unten nachzulesen. Bei Fragen wenden Sie sich gern an unser Pfarrbüro, Tel.: 0541-78425.

Die Pfarrbüros sind zu folgenden Zeiten geöffnet:
Kirchort Heilig Kreuz: Mo, Mi und Fr von 8.30 bis 12.00 Uhr und Di von 16.00 bis 18.00 Uhr.
Kirchort Rosenkranz: Di von 8.30 bis 12.00 Uhr.

Wir bitten darum, soweit wie möglich die Angelegenheiten telefonisch oder per Mail zu erledigen und persönlichen Kontakt zu vermeiden. Es gilt bei persönlichen Kontakten Maskenpflicht.
Diese Vorkehrungen gelten bis auf weiteres.

Die Kleiderkammer bleibt bis auf weiteres geschlossen. Wir nehmen keine Kleiderspenden an.

« zurück