Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz
mit den Kirchen Hl. Kreuz, St. Maria Rosenkranz und St. Bonifatius

Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Weiterbildungsangebote für Ehernamtliche

Zwei interessante Qualifizierungsangebote beginnen demnächst. Hier finden Sie weitere Einzelheiten:
Einführungskurs DEMENZ für ehrenamtliche Besuchsdienste bei Bewohner*innen einer Senioreneinrichtung
Do., 28.04.2022 - Do., 30.06.2022, 18:30 - 21:00 Uhr – 5 Termine
Sie möchten gerne Menschen besuchen, für andere da sein. Sie erleben gemeinsam menschliche Wärme und kostbare Zeit. Sie interessieren sich dafür, im Besuchsdienst tätig zu werden. In Deutschland leben 1,7 Millionen Menschen, welche an einer Demenz erkrankt sind. Ein Großteil dieser erkrankten Personen lebt in einer Senioreneinrichtung, daher setzt dieser Kurs einen Schwerpunkt auf das Thema Demenz. Die Fortbildung möchte Sie auf diese bereichernde Aufgabe gut vorbereiten und sie dabei unterstützen, dies in guter Absprache mit einer Senioreneinrichtung bei Ihnen vor Ort umzusetzen.
Interessierte erhalten nähere Informationen bei der Katholischen Erwachsenenbildung, Tel. 0541 35868-71 sowie unter www.keb-os.de.

Labor Kirchenraum - Die Geschichte(n) zwischen den Steinen entdecken
Wir möchten in diesem Seminar mit neuen Vermittlungsformen experimentieren, um alte und neue Geschichten und Glaubenserfahrungen im Kirchenraum zu entdecken und sie ins hier und heute zu übersetzen. Ob mit Fernglas oder Kamera, alles darf unter die Lupe genommen werden. Fragen dürfen gestellt und Antworten gemeinsam gesucht werden. Die Idee ist es, mit Spaß und Freude, sich den eigenen Kirchenraum zu erschließen und auch andere davon zu begeistern.
Der Kurs richtet sich an alle Haupt- und Ehrenamtlichen im Erwachsenen-, Jugend- oder Kinderbereich. Haben Sie Lust, den Kirchenraum für ihre Kirchengemeinde vor Ort ganz neu sichtbar zu machen? Es werden Tipps gegeben, wie auch Erzieher*innen und Grundschullehrer*innen für Kinder tolle Kirchenraumprojekte konzipieren können. Nach einem ersten Treffen werden 5-6 Termine festgelegt.
Die Veranstaltungsorte orientieren sich an den Kirchengemeinden der Teilnehmenden aus der Stadt und dem Landkreis Osnabrück.

« zurück