Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz
mit den Kirchen Hl. Kreuz, St. Maria Rosenkranz und St. Bonifatius

Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Firmung 2020/2021

Firmung 2021
Ab diesem Jahr wird es bei uns in der Gemeinde nur noch alle 2 Jahre eine Firmfeier geben.
Aufgrund der Coronaeinschränkungen haben wir uns entschieden eine Mailadresse einzurichten. Über diesen Verteiler werdet ihr so zeitnah wie möglich über Verschiebungen, Ausfälle, … informiert. Bitte schreibt uns einfach eine Mail an "firmung[at]hl-kreuz.de"
Wer Interesse hat im kommenden Jahr dabei zu sein kann sich ganz einfach per Mail melden und wird dann um Weihnachten rum einen Brief mit dem geplanten Ablauf bekommen.
Anders als gedacht wird unsere Vorbereitung aus einem Pflichtwochenende und einem Wahlangebot bestehen. Näheres dazu dann in dem Brief.

Die Firmung ist das Sakrament des Heiligen Geistes. Mit der Firmung wird die Taufe, die meistens im Kleinkindalter empfangen wird, vervollständigt.

Der Spender der Firmung ist der Bischof (oder ein von ihm Beauftragter Priester).
Der Firmling tritt vor den Bischof. Dieser legt ihm die Hände auf den Kopf und zeichnet mit dem Crisam-Öl ein Kreuz aus seine Stirn.
„(Name des Firmlings), sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“ – „Amen.“
„Der Friede sei mit dir.“ – „Und mit deinem Geiste.“

Das Sakrament der Firmung wird in unserer Gemeinde in der Regel Jugendlichen im Alter ab 16 Jahren gespendet.
In jedem Jahr findet ein Vorbereitungskurs auf die Firmung statt. Falls jemand keine Post bekommen hat, findet er hier alle nötigen Informationen.
Bei weiteren Fragen meldet euch gerne bei Carina Hörnschemeyer.

zurück