Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz
mit den Kirchen Hl. Kreuz, St. Maria Rosenkranz und St. Bonifatius

Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz

Firmung 2020/2021

Firmung 2021
Ab diesem Jahr wird es bei uns in der Gemeinde nur noch alle 2 Jahre eine Firmfeier geben.
Aufgrund der Coronaeinschränkungen haben wir uns entschieden eine Mailadresse einzurichten. Über diesen Verteiler werdet ihr so zeitnah wie möglich über Verschiebungen, Ausfälle, … informiert. Bitte schreibt uns einfach eine Mail an .

Firmung 2021
So starten wir in diesem Jahr:
Der Hauptteil der Firmvorbereitung wird das Wochenende vom 16.-18. April 2021 sein. Hier treffen wir uns im Gemeindezentrum St. Maria Rosenkranz und beschäftigen uns mit folgenden Themen:
Freitag, 16.04.21 17-21 Uhr Kennenlernen/ Firmung
Samstag, 17.04.21 10-18 Uhr Gott/ Jesus/ Heiliger Geist
Sonntag, 18.04.21 10-14 Uhr gemeinsam mit euren Firmpaten!!!
Sonntag, den 18. April möchten wir so gestalten, dass ihr mit euren Firmpaten arbeitet. Bitte sprecht den Termin also frühzeitig mit euren Paten ab!

Neben diesem Wochenende konntet ihr euch für ein Wahlangebot entscheiden.
1. Ihr nehmt an zwei Themenabenden teil
2. Ihr seid bei einer Pilgertour dabei
3. Ihr bereitet den Firmgottesdienst vor und löst knifflige Rätsel bei einem Bibel-Escape-Room.

Termine zur Firmung:
Ein Üben für die Firmung findet dann am Donnerstag, 10. Juni 2021 um 19 Uhr in der Kreuzkirche statt. Bringt hier, wenn möglich auch gerne wieder eure Paten mit!
Eure Firmung wird am 13. Juni 2021 um 10:30 Uhr in der Kreuzkirche sein. Pastor Langewand wird euch die Firmung spenden. Ihr trefft euch an diesem Tag bereits um 9:45 Uhr für Fotos und letzte Absprachen. Sitzplätze werden nur für euch und eure Paten reserviert!

Die Firmung ist das Sakrament des Heiligen Geistes. Mit der Firmung wird die Taufe, die meistens im Kleinkindalter empfangen wird, vervollständigt.

Der Spender der Firmung ist der Bischof (oder ein von ihm Beauftragter Priester).
Der Firmling tritt vor den Bischof. Dieser legt ihm die Hände auf den Kopf und zeichnet mit dem Crisam-Öl ein Kreuz aus seine Stirn.
„(Name des Firmlings), sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“ – „Amen.“
„Der Friede sei mit dir.“ – „Und mit deinem Geiste.“

Das Sakrament der Firmung wird in unserer Gemeinde in der Regel Jugendlichen im Alter ab 16 Jahren gespendet.
Es findet dann jeweils ein Vorbereitungskurs auf die Firmung statt. Falls jemand keine Post bekommen hat, findet er hier alle nötigen Informationen.
Bei weiteren Fragen meldet euch gerne bei Pfarrer Heiner Langewand.

zurück